Schnelltests liegen in einer Schnellteststation auf einem Tisch.  (Foto: picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Weitere Corona-Testzentren in Betrieb

  22.03.2021 | 12:33 Uhr

Im Saarland haben am Montag zahlreiche weitere Corona-Testzentren ihre Arbeit aufgenommen. Bürgerinnen und Bürger in Deutschland können sich einmal pro Woche kostenfrei mit einem Schnelltest auf Corona testen lassen.

In Saarbrücken gibt es ab sofort im Saarbrücker Rathaus und in der Diskothek Garage ein Schnelltest-Zentrum. In Völklingen ist eines in der Hermann-Neuberger-Halle eingerichtet. Auch in Bous, Überherrn und Wallerfangen können den privaten Betreibern zufolge in Deutschland gemeldete Personen kostenfreie Antigen-Schnelltests durchführen lassen.

Kinder unter 18 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. Termine können über www.saarland-schnelltest.de gebucht werden.

Testbus in Neunkirchen

In Neunkirchen ist ab heute ein Corona-Testbus unterwegs. Das Angebot richtet sich laut Stadt vor allem an Menschen in ländlichen Teilen des Stadtgebietes.

Ein neues Testzentrum in Quierschied im ehemaligen Krankenhaus startet am Donnerstag. Termine können dort ab Montag, 12.00 Uhr, unter www.ugl-testung.de gebucht werden.

Daneben gibt es mehrere Testzentren des Landes, außerdem bieten zahlreiche Ärzte und Apotheken Schnelltests an. Eine Übersicht gibt es hier.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 22.03.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja