Barbara Meyer-Gluche (Foto: dpa/Britta Pedersen)

Meyer-Gluche will Bürgermeisterin werden

Diana Kühner-Mert   05.11.2019 | 06:45 Uhr

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Saarbrücker Stadtrat, Barbara Meyer-Gluche, will Finanzdezernentin und Bürgermeisterin der Landeshauptstadt werden. Sie teilte dem SR mit, ihre Fraktion habe sie in einer Sondersitzung einstimmig als Kandidatin nominiert.

Im Falle ihrer Wahl würde die 35-Jährige dem SPD-Politiker Ralf Latz nachfolgen, dessen Amtszeit als Saarbrücker Bürgermeister Ende des Jahres endet.

Meyer-Gluche war bei der Wahl im Mai Oberbürgermeister-Kandidatin der Grünen. Derzeit ist sie als Referentin im saarländischen Finanzministerium tätig.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 05.11.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja