Viele Merziger Einzelhändler und Betriebe sind im Lockdown geschlossen (Foto: IMAGO / Becker&Bredel)

Großes Interesse an Merziger Bonus-Gutschein

  03.03.2021 | 09:46 Uhr

Seit Montag können Kunden mit dem Kauf des Merziger Bonus-Gutscheins lokale Betriebe während des Lockdowns unterstützen. Am ersten Tag wurden laut der Kreisstadt Merzig fast 400 Gutscheine mit einem Gesamtwert von über 25.000 Euro verkauft.

Merziger Bonus-Gutscheine starten erfolgreich
Audio [SR 3, Hannah Reichert, 03.03.2021, Länge: 00:45 Min.]
Merziger Bonus-Gutscheine starten erfolgreich

Der Vorteil für den Kunden: Käuferinnen und Käufer des Gutscheins bekommen auf ihren Einkauf bei teilnehmenden Merziger Unternehmen 20 Prozent geschenkt. Am Montag wurden Gutscheine im Gesamtwert von über 25.000 Euro verkauft. Mit dem Anteil, den die Stadt Merzig drauflegt, sind es insgesamt sogar 30.000 Euro.

Nach Auskunft der Kreisstadt stößt die Gutschein-Aktion auf großes Interesse in der Bevölkerung. Die Scheine sind in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Merzig-Wadern, in der Merziger Stadthalle sowie in der Tourist-Info in der Fußgängerzone erhältlich. Die Ausgabe der Bonus-Gutscheine ist nicht auf Merziger Bürgerinnen und Bürger beschränkt.

Bis maximal 31. Mai

Die Aktion läuft entweder bis die maximale Fördersumme von 200.000 Euro ausgeschöpft oder der Zeitraum von drei Monaten (bis zum 31. Mai) abgelaufen ist. Im Anschluss an die Bonus-Aktion bleibe der reguläre Wertgutschein-Betrag aber weiterhin gültig und sei bei allen Teilnehmern drei Jahre einlösbar, teilt die Kreisstadt mit.

"Uns allen ist klar, dass unsere Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen in dieser schwierigen Zeit eine Unterstützung brauchen. Daher wollen wir ganz gezielt diesen Unternehmen helfen, die unsere Stadt so attraktiv machen", sagt Merzigs Bürgermeister Marcus Hoffeld (CDU).

Ein Thema im "Kiosk" auf SR 3 Saarlandwelle am 03.03.2021.

Unterstützung für den Handel
Merzig baut Gutschein-System aus [11.02.2021]

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja