Das Fliesenwerk V&B Fliesen GmbH, Merzig (Foto: Rolf Ruppenthal)

Merzig will V&B Fliesen-Mitarbeiter vermitteln

  29.07.2022 | 16:26 Uhr

Nach der Ankündigung der Werksschließung von V&B Fliesen in Merzig hat die Stadt angekündigt, die Mitarbeitenden bei der Suche nach neuen Arbeitsstellen unterstützen zu wollen. Dafür stehe man in Austausch mit Merziger Unternehmen.

Rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind von der angekündigten Schließung des Merziger Werks von V&B Fliesen betroffen. Sie alle will die Kreisstadt Merzig nun bei der Suche nach neuen Arbeitsstellen unterstützen. Dafür sei eine Initiative gestartet, die den Austausch mit Merziger Firmen vorsieht.

Wie die Stadt mitteilte, habe dafür der Bürgermeister Marcus Hoffeld (CDU) kürzlich Kontakt zu allen Merziger Unternehmen aufgenommen, um sich nach deren Bedarf an Arbeitskräften zu erkunden. Die Idee: Wo Bedarf bestehe, könnten Fachkräfte von V&B Fliesen übernommen werden.

Bürgermeister Hoffeld: "Wir haben schon die größeren Firmen in der Stadt angeschrieben"
Audio [SR 3, Interview: Simin Sadeghi, 01.08.2022, Länge: 03:09 Min.]
Bürgermeister Hoffeld: "Wir haben schon die größeren Firmen in der Stadt angeschrieben"

Vorteile für Firmen und Arbeitnehmer

Für Hoffeld eine Win-Win-Situation: "Einerseits wollen wir durch diesen Schritt natürlich allen Menschen der V&B Fliesen GmbH, die ihren Arbeitsplatz verlieren werden, in Kooperation mit unseren Merziger Firmen frühzeitig neue Arbeitsperspektiven eröffnen", erklärt der Merziger Bürgermeister.

"Zugleich haben aber auch unsere Unternehmen in Zeiten von akutem Fachkräftemangel die Möglichkeit, qualifizierte und motivierte Arbeitskräfte für sich zu gewinnen". Er wünsche sich, dass trotz Werksschließung möglichst viele Arbeitskräfte in der Region gehalten werden können.

Positive Resonanz der Firmen

Innerhalb nur weniger Tage hätten sich bereits mehrere Firmen auf seinen Aufruf zurückgemeldet. Für rund 70 Arbeitskräfte seien somit bereits Stellen in Aussicht, auf die das Anforderungsprofil passe. "Wir werden dranbleiben und weiter Rückmeldungen unserer Firmen sammeln", so Hoffeld.

Die Stadtverwaltung Merzig gibt alle Meldungen der Unternehmen an die Geschäftsführung und den Betriebsrat der V&B Fliesen weiter, heißt es. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und der Transfergesellschaft werde sich dann um die Vermittlung und Weiterqualifizierung der betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Werks bemüht. Die Beschäftigten von V&B Fliesen können sich dann direkt bei den Unternehmen, die Bedarf angemeldet haben, um eine neue Arbeitsstelle bewerben.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 29.07.2022 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja