Der neue Ludwigspark  (Foto: gmp_schlaich_bergermann&partner)

Stadtrat stimmt für Mehrkosten

  16.02.2016 | 21:55 Uhr

Knapp vier Millionen Euro mehr soll der Umbau des Ludwigsparkstadions kosten. Das ist seit Januar bekannt. Nun hat der Saarbrücker Stadtrat grünes Licht für die zusätzlichen Millionen gegeben.

Der Saarbrücker Stadtrat hat am Dienstagabend die Mehrkosten zur Sanierung des Ludwigsparkstadions abgesegnet. Sie belaufen sich auf schätzungsweise vier Millionen Euro. Sportdezernent Harald Schindel sagte dem SR, die Mehrkosten würden nun in den Wirtschaftsplan eingestellt.

Bedingung sei allerdings, dass die zusätzliche Summe vom Land getragen werde. Dies hatte das Innenministerium bereits signalisiert. Stadt und Land veranschlagen für den Umbau des Ludwigsparkstadions nun insgesamt 20 Millionen Euro.

Artikel mit anderen teilen