Zwei Männer sitzen in einer Arbeitsagentur. (Foto: dpa)

Corona-Krise setzt Arbeitsmarkt zu

mit Informationen von Karin Mayer   03.06.2020 | 11:08 Uhr

Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen am saarländischen Arbeitsmarkt. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai erneut stark angestiegen. Im Vergleich zum Mai 2019 gibt es aktuell rund 7700 Arbeitslose mehr.

Über 40.000 Männer und Frauen waren im Mai arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote ist auf 7,5 Prozent gestiegen. Vor einem Jahr lag sie noch bei 6,1 Prozent. Die wirtschaftliche Lage ist schwierig, darauf reagieren auch die Unternehmen. Es gibt weniger Stellenangebote und nach wie vor weniger Lehrstellen. Dadurch wird es für Arbeitslose schwieriger wieder Fuß zu fassen, sagt die Chefin der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, Heidrun Schulz. "Die wirtschaftlichen Auswirkungen, die durch die Corona-Pandemie hervorgerufen wurden, sind weiterhin in allen Bereichen spürbar.“

Corona-Krise hat starke Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 03.06.2020, Länge: 02:05 Min.]
Corona-Krise hat starke Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt

Entwicklung der Arbeitslosenzahlen im Saarland

Im Vergleich zum Mai 2019 gibt es aktuell rund 7700 Arbeitslose mehr, das entspricht einer Zunahme um fast 24 Prozent.

Mehr Kurzarbeitsanzeigen

Corona-Krise setzt Arbeitsmarkt zu
Audio [SR 3, Karin Mayer, 03.06.2020, Länge: 03:06 Min.]
Corona-Krise setzt Arbeitsmarkt zu

Positiv bewertete Schulz die steigende Zahl der Kurzarbeitsanzeigen. Viele Unternehmen seien bereit, Beschäftigte zu halten. Vor allem im Fahrzeugbau, im Handel, in der Gastronomie und im Maschinenbau sind die Kurzarbeitsanzeigen weiter gestiegen. Seit Beginn der Corona-Krise haben hochgerechnet 11.000 Unternehmen für 148.000 Beschäftigte Kurzarbeit angemeldet.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 03.06.2020 berichtet

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja