Krankenhäuser im Saarland: Marienhausklinik in Losheim (Foto: Pasquale D’Angiolillo)

Marienhaus Holding zieht Klinik-Konzept zurück

Nelly Theobald   01.09.2020 | 19:56 Uhr

Die Marienhaus Holding zieht ihr Konzept, die Klinik in Losheim auszubauen, zurück. Stattdessen soll dort eine internistisch-geriatrische Station entstehen. Eine Notfallversorgung soll es nicht mehr geben.

"Wenn Losheim aus der Notfallversorgung rausgeht, wird es dringend"
Audio [SR 3, Studiogespräch: Gerd Heger / Nelly Theobald, 03.09.2020, Länge: 03:35 Min.]
"Wenn Losheim aus der Notfallversorgung rausgeht, wird es dringend"

Die Marienhaus Holding zieht ihr Konzept, die Klinik in Losheim auszubauen, zurück. Das teilte der Generalbevollmächtigte, Thomas Wolfram mit. Der Schritt wurde mit dem Weiterbestehen des Krankenhauses in Lebach begründet.

In der Klinik in Losheim seien außerdem aufgrund der Ausweisung als Covid-19-Krankenhaus nur noch wenige Patienten. Zuvor wurde die konservative Orthopädie nach St. Wendel verlegt.

Die Notfallversorgung soll laut dem Träger durch die Krankenhäuser in Hermeskeil und Lebach sichergestellt sein.

Fragliche Zukunft

Marienhaus Holding zieht Klinik-Konzept zurück
Audio [SR 3, Hajo Müller mit Informationen von Nelly Theobald, 02.09.2020, Länge: 00:37 Min.]
Marienhaus Holding zieht Klinik-Konzept zurück

Thomas Wolfram will Kündigungen nicht ausschließen. Zurzeit arbeiten 100 Menschen am Standort Losheim.

Das neue Konzept will die Klinik am Mittwoch beim Land einreichen. Zuvor habe es bereits vom Gesundheitsministerium positive Rückmeldung gegeben. Bereits für Ende des Jahres ist die Umsetzung geplant.

Mitarbeiter wurden bereits informiert

Am Dienstag wurden die Mitarbeiter über das neue Konzept informiert. Damit ist fraglich, ob der Standort Losheim weiterhin als eigenständige Klinik bestehen bleibt. Die Marienhausklinik ist aber schon jetzt ohne Chirurgie kein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mehr.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 01.09.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja