Tanzpaare tanzen mit deutlichem Abstand untereinander (Foto: picture alliance/Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa)

Coronaregeln weiter gelockert

  13.07.2020 | 06:31 Uhr

Am Montag sind weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen in Kraft getreten. Die Zahl der erlaubten Besucher bei Veranstaltungen steigt, ebenso dürfen mehr Menschen gemeinsam Sport machen oder einen Tanzkurs besuchen.

Grundsätzlich gilt auch mit der neuen Rechtsverordnung weiterhin, dass im Saarland Ansammlungen von mehr als zehn Personen verboten sind. Ausnahmen gibt es jedoch für Veranstaltungen. Bei eingehaltenem Mindestabstand sind dann bis zu 500 Personen unter freiem Himmel und 250 in geschlossenen Räumen erlaubt. Kontakte müssen aber nachverfolgbar bleiben.

Sport und Tanzkurse jetzt mit 25 Personen

Um gemeinsam zu trainieren, zu tanzen oder einen Kurs zu besuchen, dürfen sich ab Montag 25 Menschen treffen. Auch bei Kontaktsport wird die Grenze von zehn auf 25 erhöht.

Besuche in Wohn- und Pflegeheimen sind ab der nächsten Woche im Rahmen eines Besuchskonzepts erlaubt. Je nach aktuellem Infektionsgeschehen gelten dabei besondere Richtlinien. Außerdem werden in der neuen Verordnung Krankenhäuser und Reha-Zentren explizit angehalten, Besuchszeiten so einzurichten, dass auch berufstätigen Angehörigen Besuche ermöglicht werden können.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 11.07.2020.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja