Corona-Drive-In-Teststation (Foto: SR)

Auch Saarbrücker Covid-19-Testzentrum schließt

  26.06.2020 | 11:30 Uhr

Ab Mittwoch stellt das Covid-19-Testzentrum am Saarbrücker Messegelände seinen Betrieb ein. Es ist das vorerst letzte noch aktive Testzentrum im Saarland.

Hintergrund der Schließung sind nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung im Saarland die stark rückläufigen täglichen Besucherzahlen. Pro Tag lassen sich im Schnitt 20 Personen am Saarbrücker Messegelände auf eine Covid-19-Erkrankung testen. Heute sowie am Montag und Dienstag ist das Testzentrum noch von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Insgesamt seien seit der Öffnung der „Drive-In“-Testzentren im Saarland am 24. März bis jetzt knapp 10.000 Abstriche vorgenommen worden.

Für symptomatische Patienten mit Überweisung stehen weiterhin die Corona-Praxen in St. Ingbert (Poststraße 3, Telefon: 0163-1816429) und Saarwellingen (Schlossplatz 16, Telefon: 06838-9795725) nach telefonischer Absprache zur Verfügung.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja