Patrik Lauer (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Offenbar Wechsel bei Saarlouiser SPD

Janek Böffel   17.10.2019 | 14:51 Uhr

An der Spitze des SPD-Kreisverbandes Saarlouis steht offenbar ein Wechsel an. Nach fast zehn Jahren als Kreisvorsitzender soll Umweltminister Reinhold Jost nach SR-Informationen vom Saarlouiser Landrat Patrik Lauer abgelöst werden.

Offenbar Wechsel an der SPD-Spitze im Landkreis Saarlouis
Audio [SR 3, (c) SR, 17.10.2019, Länge: 00:37 Min.]
Offenbar Wechsel an der SPD-Spitze im Landkreis Saarlouis

Geht es nach dem Plan der SPD, soll Jost seinen Nachfolger selbst dem Kreisvorstand vorschlagen. Stimmt der zu, würde sich Lauer dem Kreisparteitag Ende November stellen. Aus Parteikreisen heißt es, man wolle mit dem Wechsel die Arbeit vor Ort stärken. Während der Fokus von Umweltminister Jost auf Saarbrücken und dem Land liege, soll Lauer als Landrat nun die Parteiarbeit vor Ort stärken.

Bei den Kommunalwahlen im vergangenen Mai hatte die SPD im Landkreis Saarlouis mit ihr stärkstes Ergebnis eingefahren, was viele in der Partei auch als Lauers Verdienst ansahen. Wohl auch deshalb nun der Wechsel an der Kreisspitze des Heimatverbandes von Bundesaußenminister Heiko Maas. Jost führt den Kreisverband Saarlouis seit 2010. Er hatte das Amt vom mittlerweile verstorbenen Roland Henz übernommen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 17.10.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja