Vereidigung des Abgeordnen Ulrich Schnur (CDU) im Landtag durch Landtagspräsident Toscani (Foto: SR)

Ulrich Schnur ist neuer CDU-Abgeordneter

  20.11.2019 | 10:16 Uhr

Der CDU-Politiker Ulrich Schnur ist neues Mitglied des saarländischen Landtags. Der 60-Jährige aus Wadern rückt für den CDU-Abgeordneten Alexander Zeyer nach.

Zeyer hatte das Parlament verlassen, um das Amt des Regierungssprechers zu übernehmen. Der Landtag hat außerdem einen Antrag der AfD abgelehnt, die gefordert hatte, die deutsche Sprache als Landes- und Amtssprache in die Saarländische Verfassung aufzunehmen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja