In einem St. Ingberter Labor werden Corona-Proben analysiert (Foto: Sebastian Knöbber)

Kostenlose Coronatests für alle Schul- und Kitamitarbeiter

  18.08.2020 | 16:05 Uhr

Zukünftig können sich neben Lehrkräften auch alle anderen Beschäftigten in Bildungseinrichtungen kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Das hat die Landesregierung am Dienstag beschlossen. Die Beschäftigten können sich ab Mittwoch über das Onlinebuchungsportal des Testzentrums am Saarbrücker Messegelände anmelden.

Mit dem Beschluss der Landesregierung haben nun auch Erzieher in Kindertageseinrichtungen, Betreuer an Freiwilligen Ganztagsschulen, Schulsozialarbeiter oder auch Verwaltungsmitarbeiter Anspruch auf einen kostenlosen Coronatest.

"Trotz aller Bemühungen und Hygienepläne sowie Abstandsregelungen in Bildungseinrichtungen ist es wichtig für uns, auch hier zu testen, um einem möglichen Infektionsgeschehen vorzubeugen, aber auch um im Falle einer Infektion schnell und gezielt handeln zu können", sagte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU).  

Termine online buchen

Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) betonte, dass der Beschluss angesichts der steigenden Infektionszahlen allen Beteiligten mehr Sicherheit gebe. "Klar ist aber auch, dass wir keine hundertprozentige Sicherheit erreichen werden. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir alle uns auch im Alltag, gerade auch außerhalb der KiTas und Schulen, verantwortungsvoll verhalten", so die Bildungsministerin.

Die betroffenen Berufsgruppen können sich ab Mittwoch über ein Online-Terminbuchungssytem für einen kostenlosen Coronatest am Messegelände in Saarbrücken anmelden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja