Ein Schild mahnt einem Abstand von 1,5 Metern wegen des Coronavirus (Foto: picture alliance/ANP)

Kontaktbeschränkungen bis 29. Juni verlängert

  26.05.2020 | 20:09 Uhr

Die Kontaktbeschränkungen in Deutschland werden voraussichtlich bis zum 29. Juni verlängert. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt.

Des Weiteren vereinbarten Bund und Länder, dass die Länder ab dem 6. Juni den Aufenthalt in der Öffentlichkeit mit bis zu zehn Personen oder den Angehörigen zweier Hausstände gestatten können.

Thüringen geht jedoch einen Sonderweg. Das Land stimmte den Vorschlägen des Bundes demnach zwar zu; der Freistaat will aber abweichende Regelungen beschließen, sofern dies das Infektionsgeschehen zulässt.

Über dieses Thema haben auch die SR Hörfunknachrichten vom 26.05.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja