Thomas L. Kemmerich  (Foto: imago images/STAR-MEDIA)

Ministerpräsident Kemmerich tritt zurück

  08.02.2020 | 15:51 Uhr

Nach massiver Kritik ist der FDP-Politiker Thomas Kemmerich mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Thüringens Regierungschef zurückgetreten. Kemmerich kündigte an, sämtliche Bezüge an die Staatskasse zurück zu zahlen.

Am Mittwoch gewählt, am Donnerstag den Rücktritt angekündigt - und diesen nun vollzogen: Thüringens FDP-Ministerpräsident Kemmerich tritt mit sofortiger Wirkung zurück. Das teilten die Liberalen in Erfurt mit.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 08.02.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja