ItN Nanovation AG  (Foto: Imago/BeckerBredel)

ItN Nanovation meldet Insolvenz an

  09.04.2021 | 14:57 Uhr

Das börsennotierte Ensdorfer Unternehmen ItN Nanovation hat beim Amtsgericht Saarbrücken Insolvenz angemeldet. Laut Unternehmen wurden die Zahlungsunfähigkeit und eine Überschuldung festgestellt.

ItN Nanovation wurde vor zwanzig Jahren in Saarbrücken gegründet und vermarktete Keramikfilter mit Nanotechnologie, mit denen Wasser aufbereitet werden sollte. Im Jahr 2006 wurde das Unternehmen mit 60 Mitarbeitern an die Börse gebracht. 

Seit einigen Jahren steckte es aber immer wieder in Schwierigkeiten und hatte den Sitz zuletzt nach Ensdorf verlegt. Am Dienstag hatte die Bundesanstalt für Finanzaufsicht gegen ItN Nanovation ein Strafgeld verhängt, da keine Finanzberichte mehr vorgelegt wurden.

Ein Thema in der Sendung "aktueller bericht" im SR Fernsehen am 09.04.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja