Ein Metallbauer schweißt an einer Stahlkonstruktion (Foto: dpa)

Investor übernimmt Metall- und Stahlbau Scholl

Karin Mayer   17.05.2019 | 12:03 Uhr

Die Existenz der Metall- und Stahlbau Scholl GmbH aus Tholey-Hasborn scheint gesichert. Laut dem zuständigen Generalbevollmächtigten steht das Insolvenzverfahren kurz vor dem Abschluss.

Die TMS Gruppe wird demnach als Investor den Standort in Tholey-Hasborn und alle 60 Mitarbeiter übernehmen. Die Gläubigerversammlung habe dem Einstieg bereits zugestimmt. TMS ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe mit 180 Mitarbeitern und mehreren Standorten.

Stahl- und Metallbau Scholl stellt unter anderem Fassadenelemente, Fenster und Türen her. Das Unternehmen war vergangenen Oktober in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Artikel mit anderen teilen