Coronatest: positives Testergebnis. Corona-Virus, mikroskopische Ansicht. (Foto: Imago Images/MiS/Sofiane Regragui)

Regionalverband verschickt Immunitätsnachweise

  07.05.2021 | 11:42 Uhr

Der Regionalverband Saarbrücken hat für mehr als 8500 Menschen, die eine Coronainfektion überstanden haben, eine einmalige Aktion gestartet. Sie bekommen per Post einen Immunitätsnachweis.

Seit Montag sind im Saarland vollständig gegen Corona geimpfte Personen sowie Menschen, die in den vergangenen sechs Monaten an einer Coronainfektion erkrankt waren, von der Testpflicht ausgenommen. Letztgenannten will der Regionalverband Saarbrücken mit einem Immunitätsnachweis helfen.

Wer zwischen dem 15. November und dem 13. April einen positiven Corona-Laborbefund hatte, soll ab der kommenden Woche einen entsprechenden Nachweis der Immunität vom Gesundheitsamt erhalten. Dies betrifft nach Angaben der Verwaltung mehr als 8500 Menschen.

Zahlreiche Nachfragen

Grund für die einmalige Aktion seien zahlreiche Nachfragen von Bürgerinnen und Bürgern, die keinen Nachweis für die überstandene Infektion mehr haben, teilte der Regionalverband mit.

Der Nachweis ist bis höchstens sechs Monate nach einer bestätigten Infektion gültig. Zudem muss der positive Laborbefund mindestens 28 Tage zurückliegen. Wer also zum Beispiel am 13. April einen Positivbefund erhalten hat, dessen Immunitätsnachweis gilt vom 12. Mai bis zum 13. Oktober.

Nur mit Ausweis gültig

Der Nachweis gilt, bis er durch eine anderslautende Regelung des Landes oder des Bundes abgelöst wird. Wichtig ist, dass er personengebunden und nur in Verbindung mit einem Personalausweis oder Reisepass gültig ist.

Korrektur: In der ursprünglichen Fassung dieses Artikels hieß es, vollständig gegen Corona geimpfte Personen und Genesene seien seit Dienstag von der Testpflicht ausgenommen. Richtig ist, dass diese Regelung bereits seit Montag, 3. Mai, gilt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja