Lutz Hecker von der AfD. (Foto: Pasquale D'Angiolillo/SR)

Hecker zum stellvertretenden AfD-Landeschef gewählt

  04.10.2020 | 11:16 Uhr

Lutz Hecker ist zum ersten Stellvertreter des neuen AfD-Saar-Vorsitzenden Christian Wirth gewählt worden. Auf dem Parteitag im Saarbrücker E-Werk setzte er sich gegen Hans Theissen durch.

Am Samstag hatte Christian Wirth die meisten Stimmen erhalten und war neuer Landesvorsitzender der saarländischen AfD geworden. Sein erster Stellvertreter steht mit Lutz Hecker nun ebenfalls fest.

Von 118 abgegebenen gültigen Stimmen im Saarbrücker E-Werk erhielt Hecker am Sonntag 57. Engster Konkurrent war mit 35 Stimmen Hans Theissen.

Fraktionslos im Landtag

Hecker saß ursprünglich auch für die AfD im saarländischen Landtag, bis er im Juli aus der Fraktion ausgeschlossen wurde. Fraktionschef dort ist der nun als Landeschef abgelöste Josef Dörr.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 04.10.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja