Elektro-Vespa des Unternehmens "GoSharing" in Saarbrücken (Foto: SR)

Mehr E-Bikes und Vespas zum Mieten in Saarbrücken

Sarah Sassou / Onlinefassung: Axel Wagner   10.03.2022 | 06:42 Uhr

Das Unternehmen GoSharing baut sein Angebot im Saarland aus. Ab sofort können Interessierte in Saarbrücken und Dudweiler E-Bikes mieten. Zudem stehen noch mehr Elektro-Vespas zur Verfügung.

Elektro-Vespas hält GoSharing schon seit Frühjahr 2021 in Saarbrücken bereit. Per Smartphone-App können sich Interessierte registrieren und die Elektro-Roller gegen eine Gebühr in Saarbrücken und Dudweiler nutzen.

Kooperation mit Q-Park

Jetzt hat das niederländische Unternehmen sein Angebot ausgeweitet und 150 Vespas sowie 100 E-Bikes in und um Saarbrücken aufgestellt. Außerdem geht GoSharing nach eigenen Angaben eine Kooperation mit dem Parkhausbetreiber Q-Park ein. Wer ein Parkticket kauft, kann gleichzeitig Fahrminuten für die Elektrofahrzeuge buchen, um innerhalb der Stadt zum Ziel zu fahren.

Es gehe darum, Mobilität durch den Einsatz von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen nachhaltiger zu machen und diese Fahrzeuge gemeinsam zu nutzen, heißt es vonseiten GoSharings – nicht jeder müsse ein eigenes Fahrzeug besitzen.

In Saarbrücken bieten außerdem die Betreiber Tier und Bird E-Roller als alternative Fortbewegungsmittel an. Auch sie wollen ihre Flotte ausweiten und Fahrzeuge in Saarbrücker Randgebieten aufstellen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 10.03.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja