Aufsteller mit dem Logo der Grünen (Foto: IMAGO / Noah Wedel)

Göktas und Reuter neue Vorsitzende der Saarlouiser Grünen

Janek Böffel / Onlinefassung: Thomas Braun   24.05.2022 | 20:51 Uhr

Kiymet Göktas und Stefan Reuter sind neue Vorsitzende des Grünen-Kreisverbandes Saarlouis. Beide gehören zum Ortsverband Saarlouis von Ex-Landeschef Hubert Ulrich.

Der Grünen-Kreisverband Saarlouis hat am Dienstag die stellvertretende Landesvorsitzende Kiymet Göktas und den Kreistagsabgeordneten Stefan Reuter zu seinen neuen Vorsitzen gewählt. Göktas kam auf 57 Prozent, Reuter auf 55 Prozent.

In ihrer Bewerbungsrede sagte Göktas, es sei nicht zu leugnen, dass die Mehrheitsmeinung im Kreisverband die des mitgliederstärksten Ortsverbandes Saarlouis sei. Sie wolle die Ortsverbände in einen gemeinsamen Diskurs bringen.

Neue Vorsitzende der Saarlouiser Grünen gewählt
Audio [SR 3, Janek Böffel (c) SR, 25.05.2022, Länge: 03:09 Min.]
Neue Vorsitzende der Saarlouiser Grünen gewählt

Versammlungsleitung auf Vorschlag von Ulrich abgelehnt

Zu Beginn der Mitgliederversammlung wurden die Kräfteverhältnisse bereits deutlich. Die vom alten Vorstand vorgeschlagene Versammlungsleitung, der unter anderem die Landesvorsitzende Uta Sullenberger angehören sollte, wurde auf Vorschlag von Ex-Landeschef Ulrich abgelehnt.

Der scheidende Kreis-Vorsitzende, Ex-Bildungsminister Klaus Kessler, hatte im Vorfeld vor einer Einflussnahme Ulrichs gewarnt. Das könne den notwendigen Reformprozess bei den Saar-Grünen gefährden und die Grabenkämpfe wieder aufbrechen lassen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 24.05.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja