AlphaTecc Elektrofachmarkt (Foto: AlphaTecc/Pressemeldung)

Globus verkauft AlphaTecc an Expert

  26.07.2022 | 11:00 Uhr

Die Geschäftsführung der Globus Fachmärkte trennt sich von ihren sechs "AlphaTecc"-Elektrofachmärkten. In Zukunft sollen die Standorte von "Expert" weitergeführt werden.

Bislang gehören die AlphaTecc-Elektrofachmärkte - ebenso wie die 90 Globus-Baumärkte zur "Globus Fachmärkte GmbH". Globus betonte, um langfristig wirtschaftlich zu bleiben, brauche es im Elektronikfachbereich eine gewisse Marktgröße.

Konzentration aufs Kerngeschäft

Man wolle sich daher auf das Kerngeschäft mit Baumärkten konzentrieren. "Als vergleichbar kleiner Anbieter, dessen Kerngeschäft die Baumarktbranche ist, werden wir die Weiterentwicklung der Elektrofachmärkte in Zukunft nicht mehr in dem Umfang leisten können, wie es nötig sein wird, um am Markt erfolgreich zu bestehen“, sagt Timo Huwer, Sprecher der Geschäftsführung der Globus Fachmärkte.

In Zukunft sollen die sechs Standorte von "Expert" weitergeführt werden. Die etwa 180 Mitarbeiter von "AlphaTecc" seien am Montag bei einer Mitarbeiterversammlung informiert worden. „Die Sicherung der Arbeitsplätze unserer vielen langjährigen Mitarbeitenden liegt uns am Herzen, dieser Verantwortung ist sich auch Expert bewusst“, so Huwer.

Wie das Unternehmen mitteilte, findet der Übergang findet spätestens zum 1. Oktober statt. Expert ist im Saarland bisher mit sieben Standorten vertreten, dazu gehören auch drei Filialen von Elektro Meyer.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 26.07.2022 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja