Eine Flamme weist im Display einer Gasheizung darauf hin, dass eine Verbrennung von Gas stattfindet. (Foto: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd)

Conradt fordert Arbeitsgruppe zur Energiesicherheit

  02.07.2022 | 11:18 Uhr

Vor dem Hintergrund des Ukrainekrieges und seiner Auswirkungen hat Saarbrückens Oberbürgermeister Conradt die Einrichtung einer saarlandweiten Task Force zur Energiesicherheit vorgeschlagen. Es brauche verbindliche Maßnahmenkataloge. Die Saarbrücker Schwimmbäder haben Einsparungen angekündigt.

Der Saarbrücker Oberbürgermeister Uwe Conradt (CDU) hält die Einführung einer saarländischen Arbeitsgruppe zum Thema Energiesicherheit für angebracht. Darüber hat er nach eigenen Angaben auch die Landesregierung informiert. Conradt sprach angesichts des Ukrainekrieges und seiner Auswirkungen von einer globalen Energiekrise.

Verbindliche Maßnahmenkataloge

„Wir müssen insbesondere mit Blick auf den kommenden Winter jetzt alles dafür tun, um die Versorgungssicherheit der Menschen in den Städten und Gemeinden zu erhalten“, so Conradt. „Dazu brauchen wir verbindliche Maßnahmenkataloge sowohl auf Bundesebene als auch in den Ländern.“

In Saarbrücken gebe es bereits eine Koordinierungsgruppe, in der auch der örtliche Grundversorger Energie SaarLorLux und die Stadtwerke Saarbrücken als Netzbetreiber säßen. Die Stadt erarbeite so unter anderem Energiesparmaßnahmen.

Bäder senken Wassertemperatur

Unterdessen haben die Saarbrücker Stadtwerke angekündigt, die Wassertemperatur in den Hallenbädern um je zwei Grad zu senken. Das könne bis zu 25 Prozent Energieeinsparung bewirken.

Im Freibad Schwarzenbergbad (Totobad) und in den Kombibädern in Fechingen und Altenkessel sind thermische Solaranlagen eingebaut. Sie werden normalerweise nur bei längeren Schlechtwetterphasen zusätzlich beheizt. Auch darauf soll jetzt verzichtet werden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 02.07.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja