Alexander Funk (Foto: Felix Schneider/SR)

CDU-Fraktionschef Funk wechselt zu Klinikträger cts

  31.05.2022 | 18:53 Uhr

Der bisherige Vorsitzende der CDU-Fraktion im saarländischen Landtag, Alexander Funk, wird ab 1. Juli Geschäftsführer beim Klinikträger cts. Das teilte die cts mit. Die Entscheidung hätten Gesellschafterversammlung und Aufsichtsrat demnach einstimmig getroffen.

Der 47-Jährige Alexander Funk löst mit dem Wechsel zum Klinikträger cts Rafael Lunkenheimer ab, der den Verbund acht Jahre lang geführt hat und aus familiären Gründen die cts Mitte des Jahres verlassen wird.

Bisher war Funk Vorsitzender des cts-Aufsichtsrates. Er wird die cts-Geschäfte in einer Doppelspitze gemeinsam mit Heinz Palzer führen, der seit 2019 Geschäftsführer ist. Nach Informationen der Saarbrücker Zeitung wird Funk sein Landtagsmandat abgeben.

Rund 6500 Mitarbeiter

Die cts ist Träger von insgesamt 37 Einrichtungen im Saarland und angrenzenden Regionen, darunter Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen, Seniorenheime, Kindertagesstätten und Jugendhilfe-Einrichtungen. Insgesamt hat die cts rund 6500 Mitarbeiter.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja