Der Schriftzug "Festo" an einem Gebäude (Foto: picture alliance / dpa | Uli Deck)

Festo-Gruppe macht Rekord-Umsatz

  30.05.2022 | 18:19 Uhr

Die Festo-Gruppe hat 2021 ihren Umsatz gesteigert. Auch in diesem Jahr rechnet das Unternehmen mit weiterem Wachstum - trotz des Ukraine-Kriegs und bestehender Lieferengpässe.

Die Festo Gruppe hat im vergangenen Jahr einen Rekord-Umsatz gemacht. Nach Angaben des Unternehmens für Steuerungs- und Automatisierungstechnik wuchs der Umsatz um 18 Prozent auf 3,36 Milliarden Euro.

Festo rechnet auch in diesem Jahr trotz des Kriegs in der Ukraine und bestehender Lieferengpässe mit weiterem Wachstum. Dabei setze man auf die Schwerpunkte Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

2800 Mitarbeiter im Saarland

Das Unternehmen beschäftigt im Saarland an den Standorten St. Ingbert und Neunkirchen nach eigenen Angaben 2800 Mitarbeiter. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Esslingen am Neckar.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 30.05.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja