Firmenschild der Eisengießerei MAT Foundries Europe GmbH (Foto: imago images/BildFunkMV)

Ferraro Group will Gießerei in Neunkirchen kaufen

Karin Mayer    22.09.2020 | 15:39 Uhr

Die Ferraro Group will erneut eine Gießerei im Saarland kaufen. Wie Geschäftsführer Giuseppe Ferraro dem SR bestätigt, will der Dienstleister für Industriedemontage und Abbruch eine Mehrheitsbeteiligung an MAT Foundries in Neunkirchen erwerben.

Die Geschäftsführung von Ferraro sagte dem SR, man sei in Kaufverhandlungen und wolle mit MAT Foundries das umsetzen, was bei den Gusswerken Saarbrücken nicht gelungen sei. Ziel sei es, die Gießerei weiterzuführen und Jobs zu sichern. Dabei soll Schrott und Stahl aus dem Abbruch-Geschäft in der Gießerei eingesetzt werden, um die Produktionskosten zu verringern.

MAT will verkaufen

MAT Foundries in Neunkirchen schreibt nach SR-Informationen seit einigen Jahren Verluste. Der amerikanische Besitzer MAT will den Standort deshalb verkaufen.

Am Dienstag wurde die IG Metall über die Pläne informiert. Jörg Caspar von der IG Metall Neunkirchen sagte dem SR, MAT Foundries fordere massive Einschnitte in den Tarifvertrag. Um Jobs zu erhalten, solle die Belegschaft auf Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie auf weitere Tarifanteile verzichten. Zusätzlich sei Jobabbau geplant. Jörg Caspar fordert nun vom Käufer Ferraro ein unternehmerisches Konzept. 

420 Mitarbeiter in Neunkirchen

In Neunkirchen beschäftigt das Unternehmen 420 Mitarbeiter, 350 weitere arbeiten am Standort in Ückermünde. Vor dem Verkauf sollen die beiden Standorte in zwei Gesellschaften aufgespalten werden. Ückermünde ist von dem geplanten Verkauf nicht betroffen. 

MAT Foundries stellt Bremssättel, Bremsbacken und Dieseleinspritzpumpen im Industriegebiet Wellesweiler her. Das Unternehmen gehört seit 2010 zum amerikanischen Automobilzulieferer MAT (Midwest Air Technologies). Davor gehörte sie zur indischen Sakhti Gießerei und musste 2008 Insolvenz anmelden. 

Über dieses Thema berichten auch die SR-Hörfunknachrichten vom 22.09.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja