Tafel mit der Aufschrift: Europäische Schule (Foto: SR)

Europäische Schule startet mit vier Klassen

Carolin Dylla   28.01.2021 | 18:02 Uhr

Mit vier Klassen soll die Europäische Schule im Saarland zu Beginn des kommenden Schuljahres an einem Übergangsstandort den Betrieb aufnehmen. Im Bildungsausschuss des Landtages wurde am Donnerstag mehr zum pädagogischen Konzept bekannt.

Die Europäische Schule Saarland, kurz ESS, ist ein bildungspolitisches Prestigeprojekt der Landesregierung. Und seine Umsetzung wird konkreter: Mit Beginn des kommenden Schuljahres sollen je zwei Klassen der Stufen 1 und 5 am Übergangsstandort Paul-Schmook-Schule in Saarbrücken-Malstatt starten. Darüber hat das Bildungsministerium am Donnertag die Mitglieder des Bildungsausschusses im Landtag informiert.

Video [aktueller bericht, 28.01.2021, Länge: 3:08 Min.]
Europäische Schule startet zum neuen Schuljahr

Demnach werde der Ministerrat voraussichtlich im Februar einen „Errichtungserlass“ beschließen, der zum 1. April in Kraft treten soll. Interessierte Eltern hätten aber schon jetzt die Möglichkeit, auf das Ministerium zuzugehen und Informationen zu erhalten, erklärte der Ausschussvorsitzende Frank Wagner (CDU).

Deutsch- und englischsprachige Sektion

In der Schule soll es nach Angaben des Ministeriums eine deutsch- und eine englischsprachige Sektion geben. Zudem ist geplant, dass die ESS eine gebundene Ganztagsschule wird.

Der bildungspolitische Sprecher der SPD, Jürgen Renner, zeigte sich im Bildungsausschuss von dem Konzept überzeugt. Auch die Linken signalisierten grundsätzliche Zufriedenheit und Zustimmung. Ihre Bildungsexpertin Barbara Spaniol bedauerte aber, dass aus ihrer Sicht Französisch nur eine untergeordnete Rolle spiele.

Über den endgültigen Standort der ESS soll im Laufe des Jahres entschieden werden.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 28.01.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja