Die Garderobe einer Kindertagesstätte (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Erzieherinnen starten Online-Petition

Karin Mayer   30.01.2019 | 21:50 Uhr

Erzieherinnen und Erzieher im Saarland haben eine Online-Petition gestartet. Sie fordern mehr Personal in der Kinderbetreuung und weisen auf die schwierige Situation im Sozial- und Erziehungsdienst hin.

Wegen Fachkräftemangel und krankheitsbedingten Ausfällen sind die Beschäftigten in Sorge, ob sie den Kindern in der Betreuung so noch gerecht werden können.

Unterschriften gesammelt

Die Verdi-Fachgruppe hat sich bereits an Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD) und Sozialministerin Monika Bachmann (CDU) gewandt. Weitere Landespolitiker wurden angeschrieben. Für die Petition „Kita-Personal am Limit“ wollen die Beschäftigten 5000 Unterschriften sammeln und dem Ministerpräsidenten Tobias Hans (CDU) übergeben.

Artikel mit anderen teilen