Eine Frau arbeitet an einem Laptop. (Foto: IMAGO / Westend61)

Bauantrag in Saarbrücken ab sofort digital einreichen

  18.03.2022 | 18:44 Uhr

Im Regionalverband können Bürger und Unternehmen Bauanträge jetzt digital einreichen. Nach einer Pilotphase haben die Landeshauptstadt und der Regionalverband Saarbrücken den Digitalen Bauantrag offiziell freigeschaltet. Der Saarländische Landtag hatte im Februar ein Gesetz beschlossen, wonach Bauanträge auch elektronisch übermittelt werden können.

Wer im Regionalverband Saarbrücken einen Bauantrag stellen möchte, kann diesen ab sofort elektronisch einreichen. Das soll nach Angaben der Staatskanzlei der Regelfall werden, Anträge in Papierform können nur noch in Ausnahmefällen eingereicht werden.

Diese Regelung gelte zunächst für die Landeshauptstadt Saarbrücken und den Regionalverband, später soll dies auch im ganzen Saarland möglich sein.

Daten auf digitaler Plattform

Möglich macht das ein Gesetz, das der Saarländische Landtag im Feburar beschlossen hat. Demnach dürfen Bauanträge auch elektronisch übermittelt werden. Die Daten werden dabei nicht per Mail eingereicht, sondern auf einer gemeinsam digitalen Plattform eingestellt. Dadurch hätten alle Beteiligten Zugriff auf die Dokumente im jeweils aktuellsten Bearbeitungsstand.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja