Ein Schüler mit Maske sitzt vor einem Tablet und schreibt in ein Heft (Foto: picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Tablets für alle Sechstklässler im Saarland

Kristin Luckhardt   20.09.2021 | 11:02 Uhr

Im Saarland werden in den kommenden Wochen alle Sechstklässler mit Tablets ausgestattet. Das geht aus einer SR-Umfrage bei den Landkreisen hervor. Die Lehrkräfte sollen erste Ansprechpartner sein.

Die Kreise haben nach eigenen Angaben ausreichend Geräte angeschafft, um an jeden der mehr als 7000 Schülerinnen und Schüler in den sechsten Klassen ein Gerät auszugeben. Alle Kreise haben dazu IPads des Herstellers Apple (8. Generation) gekauft. Der Regionalverband Saarbrücken hat zusätzlich auch Tablets der Firma HP angeschafft.

Lehrer sollen Schülern helfen

Die meisten Kreise gaben an, dass die Ausgabe im Oktober beginnen solle. Der Landkreis Merzig-Wadern will nach den Herbstferien damit starten. IT-Personal der Kreise wird für die Wartung der Geräte zuständig sein. Erste Ansprechpartner für die Schüler sind aber die Lehrer.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 20.09.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja