Eine Ärztin verpackt einen Abstrich von einem möglicherweise Infizierten in eine Plastiktüte.  (Foto: picture alliance/Daniel Reinhardt/dpa)

Testzentren schließen an Feiertagen und Wochenenden

  01.05.2020 | 17:22 Uhr

Ab 1. Mai bleiben alle Coronavirus-Testzentren im Saarland an Feiertagen und Wochenenden geschlossen. Das teilt die Kassenärztliche Vereinigung mit. Grund sei die "mäßige Inanspruchnahme" der Teststationen.

Aufgrund der geringen Nachfrage ist auch das Covid-19-Testzentrum des Regionalverbands Saarbrücken auf dem Messegelände, das bis zuletzt als einziges im Saarland auch an Wochenenden geöffnet hatte, nur noch von montags bis freitags erreichbar.

Dementsprechend stehen ab dem kommenden Montag folgende Covid-19-Teststandorte im Saarland montags bis freitags von 10.00 bis 14.00 Uhr zur Verfügung:

  • Covid-19-Testzentrum Landkreis Neunkirchen: Große Werkstatt Bildstockstraße 11, 66578 Schiffweiler

  • Covid-19-Testzentrum Regionalverband Saarbrücken: Messegelände Saarbrücken

Corona-Praxen erreichbar

Nachdem der Betrieb in den Testzentren langsam heruntergefahren wird, gibt es für Saarländer mit Coronavirus-Symptomen Alternativen. In dringenden Fällen stehen laut Kassenärztlicher Vereinigung an Wochenenden und Feiertagen sieben Corona-Praxen nach telefonischer Absprache zur Verfügung:

  • Saarbrücken, Großherzog-Friedrich-Straße 137, Tel. 0681 65170

  • Saarbrücken-Ensheim, Im Hofgarten 2, Tel. 0162 9435094

  • Eppelborn, Europaplatz 4, Tel. 06881 6725

  • Saarwellingen, Schlossplatz 16, Tel. 06838 9795725

  • St. Ingbert, Poststraße 3, Tel. 0163 1816429

  • Wadern, Trierer Straße 1, Tel. 0176 43060532

  • St. Wendel-Niederkirchen, Kuseler Straße 9, Tel. 06856 8070190

Auch der "Corona-Call" unter der 116117 bleibt bestehen. Hier beantworten Ärzte medizinische Fragen der Bevölkerung rund um das Coronavirus. Außerdem hat die Kassenärztliche Vereinigung nach eigenen Angaben einen mobilen Corona-Dienst aufgebaut, der bei Praxisausfällen oder dringendem Bedarf Haus- und Heimbesuche durchführt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 29.04.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja