Grafik Coronavirus (Foto: Pixabay/Visuals3D)

Coronatests an St. Ingberter Schulen negativ

  02.10.2020 | 14:34 Uhr

Nach dem Coronafall am Montag am St. Ingberter Leibniz-Gymnasium sind alle 176 Kontaktpersonen negativ getestet worden. Das hat der Saarpfalz-Kreis mitgeteilt. Auch die Tests, die nach einem Fall an der VHS St. Ingbert angeordnet worden waren, sind negativ.

Am Leibniz-Gymnasium in St. Ingbert wurden am Donnerstag alle Kontaktpersonen eines Lehrers abgestrichen, der am Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Bei allen war das Testergebnis negativ.

Gute Nachrichten gibt es auch für das Umfeld dreier Sprachkurs-Teilnehmer an der Volkshochschule (VHS) St. Ingbert, die am Dienstag positiv getestet worden waren. Die Ergebnisse aller Abstriche sind negativ, die Infektionskette konnte nach Einschätzung des Landkreises unterbrochen werden.

Für die Infizierten bleibt die Quarantäneanordnung weiter bestehen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja