Handtuch- und Seifenspender hängen über einem Waschbecken neben einer Tafel in dem Klassenzimmer (Foto: picture alliance/Philipp von Ditfurth/dpa)

Schulstart unter erschwerten Bedingungen

  26.10.2020 | 10:39 Uhr

Nach den Herbstferien hat der Unterricht an den Saar-Schulen wieder begonnen - allerdings mit neuen Hygiene-Vorschriften. So hat die Landesregierung ein neues "Schnupfenpapier" verteilt.

Die aktuellste Ergänzung der Hygiene-Maßnahmen für saarländische Schulen stellt das sogenannte "Schnupfenpapier" dar, das das Bildungsministerium kurzfristig am Freitagabend vor dem Schulstart verteilt hatte. Demnach müssen Kinder mit leichten Erkältungsbeschwerden wie Husten und Schnupfen seit Montag vorsorglich 24 Stunden zuhause bleiben. Kommen in dieser Zeit keine neuen Symptome dazu, ist der Schul- oder Kita-Besuch wieder möglich.

Auch Maskenpflicht erweitert

Verschärfte Regeln für Schulen und Kitas im Saarland
Audio [SR 3, Carloin Dylla, 26.10.2020, Länge: 01:01 Min.]
Verschärfte Regeln für Schulen und Kitas im Saarland

Seit Anfang der Woche gilt in den Kitas zudem, dass sich die Eltern beim Bringen und Abholen nicht länger als 15 Minuten in der Kita aufhalten sollen. Vergangene Woche hatte das Bildungsministerium zudem eine Ausweitung der Maskenpflicht im Unterricht für Schüler ab Klassenstufe zehn beschlossen. Auch für Lehrer gelte die "dringende Empfehlung" eine Maske zu tragen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden könne.

Lüften alle 20 Minuten

Der Saarländische Philologenverband sowie die Landeselterninitiative und Landesschülervertretung hatten wegen der stark steigenden Infektionszahlen zuvor die Maskenpflicht für alle Klassen ab Stufe fünf gefordert.

Außerdem empfiehlt das Bildungsministerium regelmäßiges Lüften: Alle 20 bis 25 Minuten sollen nach den neuen Lüftungsregeln die Fenster in Klassenräumen für zwei bis drei Minuten geöffnet werden.

Über dieses Thema haben auch die SR Hörfunknachrichten vom 26.10.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja