Grafik Coronavirus (Foto: Pixabay/Visuals3D)

Coronafall an Ganztagsgrundschule Rastpfuhl

  04.10.2020 | 17:19 Uhr

Bei einem Schüler der Ganztagsgrundschule Rastpfuhl in Saarbrücken ist eine Coronainfektion entdeckt worden. Die Schüler seiner Klasse und eine Lehrkraft müssen in Quarantäne.

Das Gesundheitsamt hat für insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler sowie eine Lehrkraft einer 3. Klasse eine Quarantäne angeordnet, teilte der Regionalverband Saarbrücken am Sonntag mit. Sie gelte bis einschließlich 15. Oktober. Bereits am Montag würden im Gesundheitsamt die ersten Abstriche der Kontaktpersonen gemacht.

Am Wochenende wurde zudem ein neuer Coronafall am Technisch-Gewerblichen Berufsbildungszentrum (TGBBZ) in Dillingen bestätigt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 04.10.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja