Covid-19-Blutentnahmeröhrchen auf Biogefährdungsschild und Abstrich-Stäbchen (Foto: picture alliance/Chromeorange/Christian Ohde)

Zwei Coronafälle am BBZ St. Ingbert

  24.09.2020 | 17:20 Uhr

Am BBZ St. Ingbert sind zwei Schüler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach Angaben des Saarpfalz-Kreises wurde für insgesamt 90 Lehrer und Schüler Quarantäne angeordnet.

Schüler und Lehrer des BBZ St. Ingbert müssen bis zum 5. Oktober zu Hause bleiben. Am kommenden Montag wird bei den Betroffenen ein Abstrich gemacht, um sie auf eine Coronainfektion zu testen.

In dieser Woche hat es bereits an mehreren Schulen Coronafälle gegeben. Das Deutsch-Französische Gymnasium in Saarbrücken und die Grundschule Dirmingen wurden vorübergehend geschlossen.

Über dieses Thema haben auch die SR Hörfunknachrichten vom 24.09.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja