Ein leeres Klassenzimmer (Foto: dpa/Sven Hoppe)

Mehrere Coronafälle in der Mandelbachtalschule

  11.12.2020 | 18:14 Uhr

Nach mehreren Coronafällen an der Gemeinschaftsschule Mandelbachtal-Schmelzerwald sollen nun weitere Klassenstufen getestet worden. Bislang sind zehn Fälle aus dem Schulumfeld bekannt.

Zunächst seien sechs Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe acht und zwei Beschäftigte der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) positiv getestet worden, teilte der Saarpfalz-Kreis am Freitag mit.

Bei Tests der Kontaktpersonen in der FGTS seien nun zwei weitere Fälle in einer fünften und neunten Klasse bekannt geworden. Dienstag und Mittwoch sollen nun die kompletten Klassenstufen getestet werden. Wer während der Quarantäne Krankheitssyymptome entwickle, müsse sich umgehend beim Gesundheitsamt melden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja