Eine Reihe unbenutzter Zapfhähne an einer Theke (Foto: pixabay/Veex)

Vorerst keine Corona-Lockerungen im Saarland

Janek Böffel   19.03.2021 | 12:33 Uhr

Im Saarland werden die Corona-Maßnahmen vorerst nicht gelockert. Die saarländische Landesregierung hat die entsprechende Rechtsverordnung am Donnerstagabend verlängert.

Die Verlängerung der geltenden Rechtsverordnung - eine Einschätzung
Audio [SR 3, Studiogespräch: Gerd Heger/Janek Böffel, 19.03.2021, Länge: 03:16 Min.]
Die Verlängerung der geltenden Rechtsverordnung - eine Einschätzung

Damit ist klar: Die Landesregierung will erst die anstehende Ministerpräsidentenkonferenz am Montag abwarten, bevor weitere Beschlüsse gefasst werden. Da die Inzidenz unter 100 liegt, wären eigentlich schon ab kommender Woche weitere Lockerungen im Saarland möglich. Den bei der Ministerpräsidentenkonferenz zu erwartenden Entscheidungen solle aber nicht vorgegriffen und dadurch die Planungssicherheit erhöht werden, hieß es aus Teilnehmerkreisen.

Details im Laufe des Tages

Keine Corona-Lockerungen am Montag
Audio [SR 3, Janek Böffel, 19.03.2021, Länge: 00:54 Min.]
Keine Corona-Lockerungen am Montag

Gleichzeitig wurden im Ministerrat am Donnerstagabend aber auch mögliche weitere Lockerungsschritte für Sport, Gastronomie und andere Lebensbereiche beraten. Die könnten dann kommende Woche beschlossen werden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 19.03.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja