Ein leerer Kindergarten (Foto: picture alliance/Julian Stratenschulte/dpa)

Land übernimmt Kita-Gebühren für Mai

  28.04.2020 | 16:24 Uhr

Eltern im Saarland können sich - wie bereits im April - auch für den Mai von den Kita-Gebühren befreien lassen. Zudem wird Notbetreuung in den saarländischen Kitas weiter ausgebaut. Inklusive der Nutzung von Funktionsräumen soll es so für jedes vierte Kind einen Platz geben. Die Antragskriterien wurden gesenkt.

"Mit der verstärkten Wiederaufnahme des Arbeits- und Wirtschaftslebens steigt auch der Betreuungsbedarf", sagte Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD). Daher hat der Ministerrat am Dienstag beschlossen, die Notbetreuung auszuweiten.

Es bleibt zwar bei der bisherigen Gruppengröße von fünf Kindern, pro Kita soll es aber bei Bedarf mehr Gruppen geben - zumindest so viele wie in der jeweiligen Kita-Betriebserlaubnis festgelegt sind. Dadurch stünden insgesamt 9400 Plätze zur Verfügung, bei der zusätzlichen Nutzung von Funktionsräumen kämen weitere 2000 Plätze hinzu. Das entspreche einem Platz für etwa jedes vierte Kind.

Betreuungsbedarf glaubhaft machen

Auch die Kriterien, einen Notbetreuungsplatz zu erhalten, wurden gesenkt. Generellen Anspruch haben demnach Alleinerziehende - unabhängig davon, ob sie berufstätig sind. Bei berufstätigen Eltern müsse glaubhaft gemacht werden, dass keine anderweitige Betreuungsmöglichkeit existiert. Eine Beschränkung auf bestimmte Branchen gibt es nicht mehr.

Land übernimmt Kita- und FGTS-Beiträge

Außerdem hat der Ministerrat beschlossen, dass das Land auch für Mai die Elternbeiträge für Kitas und Freiwillige Ganztagsschulen übernehmen wird. Eltern, die den Beitrag nicht zahlen wollen oder können, werden von der Zahlung befreit. Das gelte auch für die Eltern, die einen Notbetreuungsplatz in Anspruch nehmen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 26.04.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja