Infolge der Coronakrise ist die Bahnhofstraße in Saarbrücken am Samstag wie leergefegt. (Foto: Thomas Gerber/SR)

Kommen bundesweite Ausgangsbeschränkungen?

  22.03.2020 | 09:03 Uhr

Wie bewerten Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten das Verhalten der Bürger an diesem Wochenende? Auch davon hängt ab, ob es bundesweite Ausgangsbeschränkungen gibt - wie schon im Saarland und in Bayern.

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus hat sich das öffentliche Leben in Deutschland weiter reduziert. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten beraten an diesem Sonntag über weitere Maßnahmen. In der Telefonkonferenz wird es am Mittag vor allem darum gehen, ob es bundesweite Ausgangsbeschränkungen gibt. Die Bundesregierung hatte das Verhalten der Bürger an diesem Wochenende zum Maßstab für die Entscheidungsfindung erklärt.

Hintergrund

tagesschau.de
Sind Ausgangssperren rechtmäßig?
Ausgangssperren greifen tief in persönliche Freiheiten ein. Unter welchen Voraussetzungen dürfen sie verordnet werden? Sicher kann das niemand sagen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja