HTW-Saar Gebäude (Foto: SR)

Digitale Vorlesungen an der HTW

  30.03.2020 | 16:55 Uhr

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft wird ihren Studenten ab dem 6. April digitale Vorlesungen anbieten. Das teilte die HTW am Montag mit. Aufgrund der Corona-Krise ist die HTW seit dem 16. März geschlossen.

Onlinesemester hat begonnen
Audio [SR 3, Eva Lippold, 06.04.2020, Länge: 01:09 Min.]
Onlinesemester hat begonnen

“Die Corona-Krise verstärkt unsere Aktivitäten im Bereich Digitalisierung. Wir nutzen Moodle in der Lehre, gemeinsam mit den anderen Hochschulen arbeiten wir an der Einführung eines Campus Management Systems und sichern unsere Kernprozesse mit dem Einsatz von Team-Software,” fasste Professor Dieter Leonhard die Digitalisierungsprojekte der HTW Saar zusammen.

HTW seit dem 16. März geschlossen

Die Anfang 2020 neu eingerichtete Abteilung Digitalisierung und Prozesse begleite und unterstütze die Hochschule in ihrem Digitalisierungsprozess. Vorbildlich sei die Zusammenarbeit der Hochschulen und die gegenseitige Unterstützung untereinander.

Seit dem 16. März arbeitet die HTW im Notbetrieb. Die Gebäude - darunter Mensen und Bibliotheken - sind aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Die Verwaltung arbeitet größtenteils im Home-Office, die Vorlesungen im Präsenzbetrieb wurden auf den 4. Mai verschoben.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja