Ulrich Commerçon (SPD) am 05.09.2022 in der Landespressekonferenz (Foto: IMAGO/BeckerBredel)

Ulrich Commerçon neuer CCS-Aufsichtsratschef

  15.09.2022 | 17:48 Uhr

SPD-Fraktionschef Commerçon ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Saarbrücker Congresshallen-Betreibers CCS. Er folgt auf den langjährigen Vorsitzenden Bauer (CDU).

Die Congress-Centrum Saar GmbH (CCS) hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: Ulrich Commerçon, Chef der SPD-Fraktion im saarländischen Landtag, wurde am Donnerstag auf diesen Posten gewählt. Damit folgt der 54 Jahre alte Commerçon auf den langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Gerd Bauer (CDU). Der 72-Jährige geht dem Vernehmen nach in den Ruhestand.

Derzeit laufen bei der CCS die Planungen für das Großprojekt, das Umfeld der Kongresshalle zu einem Messe-, Kongress- und Kulturforum zu erweitern. Schon seit dem Sommer wird die Congresshalle selbst für rund 23 Millionen Euro saniert.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 15.09.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja