Peter Strobel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Strobel Finanzminister - Funk Fraktionschef

  19.02.2018 | 19:25 Uhr

Der Personalwechsel auf der CDU-Seite der Landespolitik nimmt Formen an: Peter Strobel soll neuer saarländischer Finanzminister werden. Er folgt im Amt auf Stephan Toscani, der Landtagspräsident werden soll. Nachfolger von Tobias Hans als CDU-Fraktionschef soll Alexander Funk werden. Darauf einigten sich CDU-Spitzen auf einer Sitzung am Montagabend.

Am Abend trafen sich die saarländischen CDU-Spitzenpolitiker, um über die Neubesetzung einer Reihe wichtiger Posten zu befinden. Nach einer guten Stunde waren die Beratungen schon wieder vorbei und Noch-Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer verriet im aktuellen bericht, wie sich das Personalkarussell drehen soll: Der bisherige Fraktionschef Tobias Hans soll auf Kramp-Karrenbauer als Ministerpräsident folgen. Kramp-Karrenbauer hatte am Montag bekannt gegeben, als Generalsekretärin ihrer Partei nach Berlin zu wechseln und das Amt der Regierungschefin aufzugeben.

Funk wird neuer Fraktionschef

Alexander Funk (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Der designierte CDU-Fraktionschef Alexander Funk

Den frei werdenden Posten des Fraktionschefs soll der Abgeordnete Alexander Funk übernehmen. Nach acht Jahren als Parlamentarier im Bundestag ist Funk seit dem vergangenen Jahr wieder Landtagsabgeordneter. Im Landesparlament leitet er den Unterausschuss zur Haushaltsprüfung.

Der Wechsel Peter Strobels ins Finanzministerium wird möglich, weil der bisherige dortige Ressortchef, Stephan Toscani, Landtagspräsident werden soll. Dieser Posten ist vakant, seitdem der bisherige Landtagspräsident Klaus Meiser Mitte Februar im Zuge der Finanzaffäre beim Landessportverband LSVS sein Amt an der Spitze des Parlaments aufgab.

Treffen der Partei- und Fraktionsspitze der Saar-CDU

Toscani-Nachfolger Strobel sitzt seit 2012 für die CDU im Landtag, seit November 2015 ist er Fraktionsvize. Er hat den Vorsitz im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr. Der Unternehmer ist außerdem Fraktionschef der CDU im Saarbrücker Stadtrat. Der 47-Jährige steht für den wirtschaftsliberalen Flügel der Saar-CDU.

Über dieses Thema wurde auch in der SR3-Rundschau vom 19.02.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja