Ralf Collmann (Foto: Daniel Hürter)

Collmann neuer Bürgermeister von Rehlingen-Siersburg

  02.09.2018 | 18:48 Uhr

Ralf Collmann wird neuer Bürgermeister von Rehlingen-Siersburg. Nach dem vorläufigen Ergebnis erhielt der unabhängige Kandidat 60,9 Prozent der Stimmen. Sein Kontrahent Joshua Pawlak von der SPD kam auf 39,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 68,5 Prozent.

Mit Ralf Collmann, der im Wahlkampf von CDU und Grünen unterstützt wurde, wird damit zum ersten Mal seit 34 Jahren kein Sozialdemokrat mehr an der Spitze des Rathauses von Rehlingen-Siersburg stehen. Der 56-Jährige zeigte sich von dem Ergebnis sehr überrascht: „Ich dachte, dass es ein ganz, ganz knapper Ausgang wird. Woran es liegt? Schwer zu sagen. Ich hoffe, dass es an einer gewissen Popularität von mir liegt und einem sehr guten Wahlkampf, den wir geführt haben.“

Parteiloser Collmann gewinnt Bürgermeisterwahl in Rehlingen-Siersburg
Audio [SR 3, Florian Mayer , 03.09.2018, Länge: 03:00 Min.]
Parteiloser Collmann gewinnt Bürgermeisterwahl in Rehlingen-Siersburg

SPD: Parteilosigkeit ein Vorteil

Hätte Collmanns Mitbewerber Joshua Pawlak gewonnen, wäre er mit 28 Jahren der jüngste Bürgermeister im Saarland geworden. Pawlak hält es durchaus für möglich, dass das einen Einfluss auf das Wahlergebnis hatte: „Es war vielleicht das Alter, das den einen oder anderen abgeschreckt hat. Alles andere müssen wir jetzt die Woche analysieren.“

Pawlaks Parteikollegen Umweltminister Reinhold Jost, der Saarlouiser Landrat Patrik Lauer und SPD-Generalsekretärin Petra Berg sahen zumindest in der Parteilosigkeit Collmanns einen Grund für das Ergebnis. Etablierte Volksparteien hätten es bei Wahlen ihrer Meinung nach immer schwerer.

Video [aktueller bericht, 03.09.2018, Länge: 3:42 Min.]
Bürgermeisterwahl in Rehlingen-Siersburg

Die Wahl war notwendig geworden, nachdem der bisherige Bürgermeister Martin Silvanus im April aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurücktreten musste. Silvanus war seit 1991 Bürgermeister von Rehlingen-Siersburg.


Die Kandidaten


Ralf Collmann (unabhängiger Kandidat)
Der 56-Jährige lebt mit seiner Familie in Rehlingen. Er arbeitet seit 40 Jahren in der kommunalen Verwaltung, davon seit über 30 Jahren in Rehlingen-Siersburg, wo er heute als Standesbeamter tätig ist. Er ist parteilos und bezeichnet sich selbst als „Vereinsmensch“.


Joshua Pawlak (SPD)

28-jährige Joshua Pawlak lebt in Gerlfangen. Er ist gelernter Industriekaufmann und arbeitet in der Personalentwicklung der VSE AG. Mit 20 begann er, sich parteipolitisch zu engagieren. Zuerst bei den Jusos in der Gemeinde, dann beim Ortsverein der SPD. Seit 2014 ist er Mitglied im Gerlfanger Ortsrat und im Gemeinderat von Rehlingen-Siersburg. Pawlak ist Beigeordneter und damit stellvertretender Bürgermeisters.

Über dieses Thema wurde auch in aktuell vom 02.09.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen