Tobias Hans (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Tobias Hans setzt auf Bürgerbeteiligung

  05.11.2018 | 09:43 Uhr

"Treffen. Informieren. Mitreden." Unter diesem Motto will Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) beim "Saarland Dialog“ mit den Saarländern über ihre Anliegen und Meinungen diskutieren. Am Montag startete seine Tour in Nonnweiler-Braunshausen.

Stimmzettel bei einer Wahl (Foto: dpa/Rumpenhorst)

Ministerpräsident Tobias Hans will alle Landkreise besuchen und verspricht den Bürgern ein offenes Ohr. Ziel sei es, zu informieren und zu diskutieren, so die Staatskanzlei in ihrer Mitteilung. Von lokalen Geschehnissen und Problemen bis hin zur Europa- und Außenpolitik könnten sämtliche Themen angesprochen werden. "Gerade in diesen bewegten Zeiten ist es wichtig, offen aufeinander zuzugehen und ehrlich miteinander zu diskutieren“, so Hans. 

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 05.11.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen