Ingobertusmesse St. Ingbert (Foto: Archiv/Pressefoto)

40.000 Besucher bei Ingobertusmesse

Dieter Schmitt   07.10.2018 | 19:55 Uhr

Die 40. Ingobertusmesse hat übers Wochenende etwa 40.000 Besucher nach St. Ingbert gelockt. Bei der Verbraucherschau rund um das Rathaus präsentierten rund 200 Aussteller ihre Produkte.

Zum runden Geburtstag war die Messe bis auf den letzten Platz ausgebucht. Auf einer Ausstellungsfläche von 15.000 Quadratmetern konnte man sich etwa über Bauen, Wohnen, Renovieren, Reisen und Wellness informieren. Nach Angaben von Messechef Jörg Benz war Besuchermagnet Nummer eins allerdings erneut die größte Autoschau des Saarlandes mit über 20 Fabrikaten und 100 Modellen.

Am weitesten sei ein Naturproduktehersteller vom Timmendorfer Strand angereist. Insgesamt hätten die Aussteller wieder gute Geschäfte gemacht.

Biosphärenmarkt im Rathaus

Veranstalter der Ingobertusmesse ist der Verein Handel und Gewerbe. Parallel dazu fand im Kuppelsaal des Rathauses ein Biosphärenmarkt statt. Dort wurden nachhaltig produzierte Produkte aus dem Bliesgau präsentiert.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 07.10.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen