Annalena Baerbock (Buendnis 90/Die Gruenen), Bundesaussenministerin, besucht das Vereinsfest beim TuS Beaumarais Saarlouis.  (Foto: IMAGO / photothek)

Bundesaußenministerin Baerbock zu Gast im Saarland

  17.07.2022 | 12:19 Uhr

Bundesaußenministerin Baerbock war am Samstag zu Besuch in Saarlouis. Ministerpräsidentin Rehlinger hat sie auf dem Sommerfest des Fußballvereins TuS Beaumarais empfangen. Auch der luxemburgische Außenminister Asselborn war zu Gast.

Auf ihrer Sommertour durch Deutschland hat die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock am Samstag auch im Saarland Station gemacht. Die Grünen-Politikerin war beim Fußballverein TuS Beaumarais zu Gast.

Am Samstagabend hatte Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) die Bundesaußenministerin und den luxemburgischen Außenminister Jean Asselborn auf dem Sommerfest des Vereins empfangen.

Video [aktueller bericht, 17.07.2022, Länge: 4:09 Min.]
Annalena Baerbock zu Besuch in Saarlouis

Kritik an ungleicher Bezahlung bei Männern und Frauen

In einer Talk-Runde hatten die Politiker dann unter anderem über Frauen im Sport und speziell im Fußball gesprochen. Dabei sprach Baerbock auch das Thema ungleiche Bezahlung zwischen Männern und Frauen an.

Sollten die Frauen die Europameisterschaft im Fußball gewinnen, bekämen sie nur einen Bruchteil der Siegprämie, die die Männer erhalten, wenn sie Europameister werden, kritisierte die Grünen-Politikerin. Zu einer starken Gesellschaft gehöre, dass Frauen und Männer gleich viel verdienten, so Baerbock.

Außerdem wurde darüber diskutiert, wie Sport einen Beitrag zur Integration und gegen Rassismus leisten kann.

Im Anschluss daran verfolgten Rehlinger, Baerbock und Asselborn bei einem Public-Viewing das Vorrunden-Spiel der Fußball-Frauen-EM Deutschland gegen Finnland.

Baerbock schaut Frauen-Fußball-EM-Spiel beim TuS Beaumarais im Saarland
Audio [SR 3, Dorothee Scharner / Robert Laudwein, 12.07.2022, Länge: 04:38 Min.]
Baerbock schaut Frauen-Fußball-EM-Spiel beim TuS Beaumarais im Saarland

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 16.07.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja