Logo der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) (Foto: SR)

Bernd Reis ist neuer HWK-Hauptgeschäftsführer

Karin Mayer   03.12.2020 | 18:48 Uhr

Bernd Reis wurde einstimmig von der Vollversammlung der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) gewählt. Mit dem 64-Jährigen kommt ein Kenner an die Spitze der Kammer.

Bernd Reis ist seit 37 Jahren bei der Kammer beschäftigt und war seit vielen Jahren stellvertretender Hauptgeschäftsführer. Er will nun sein Wissen über das Saarhandwerk einsetzen, um die Kammer zur ersten Anlaufstelle für die Mitgliedsbetriebe zu machen.

Nachfolger von Klein-Zirbes

Handwerks-Präsident Bernd Wegner bezeichnete, den neuen Hauptgeschäftsführer Bernd Reis als Finanz-, Verwaltungs- und Marketingexperten mit großer Sachkenntnis. Sie werde an der Spitze der Kammer gebraucht.

Als Hauptgeschäftsführer soll Bernd Reis unter anderem den Bau einer neuen Bildungsstätte umsetzen. Er wurde für drei Jahre gewählt. Reis folgt auf Arnd Klein-Zirbes, der seit 2015 Hauptgeschäftsführer war.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 03.12.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja