Luftbildaufnahme von Merzig (Foto: IMAGO / BeckerBredel)

Baumschutzsatzung in Merzig soll bald fertig sein

  25.12.2022 | 17:09 Uhr

In Merzig sollen Bäume künftig besonders geschützt werden. Die Stadt plant eine Satzung oder Anweisung zum Erhalt und Schutz von Bäumen auf öffentlichen Flächen.

Im kommenden Halbjahr soll die neue Regelung zum Schutz der Bäume fertig werden, teilte die Stadt mit. In Bauprojekten würden so viele Bäume und Grünflächen wie möglich eingeplant. Zum Beispiel würden im Sport- und Freizeitpark zusätzlich 84 Bäume gepflanzt.

Schottergärten bei Neuplanungen untersagt

Auch der Stadteingang West erhalte zusätzlich weitere Bäume. Zudem würden im Neubaugebiet in Brotdorf knapp 40 Bäume gepflanzt. Bei Neuplanungen würden Schottergärten nicht mehr erlaubt.

Über dieses Thema berichten die SR-Hörfunknachrichten am 25.12.2022.


Weitere Themen im Saarland

Kuriose Polizeimeldungen 2022
Viel nackte Haut, hungrige Diebe und tierische Einsätze
In diesem Jahr musste die Polizei im Saarland wieder zu vielen ungewöhnlichen Einsätzen ausrücken. Dabei hatte sie es unter anderem mit einem nackten Cabrio-Fahrer, einem Dieb in der Saar und zwei ausgerissenen Huskys zu tun.


Im Meerwiesertalweg
Vier Schwerverletzte bei Unfall in Saarbrücken
Bei einem Verkehrsunfall im Meerwiesertalweg in Saarbrücken sind vier junge Männer am späten Heiligabend schwer verletzt worden, einer von ihnen ist später seinen lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Die Polizei geht von überhöhter Geschwindigkeit aus.


Schließung des Stadtkrankenhauses
EVK-Beschäftigte erhalten Änderungskündigung an Heiligabend
Etwa 150 Beschäftigte des Evangelischen Krankenhauses in Saarbrücken haben nach Informationen von Verdi an Heiligabend ihre Änderungskündigung per Einschreiben erhalten. Betroffene zeigen Fotos der Schreiben in sozialen Netzen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja