Das Logo des Bauunternehmens Peter Gross (Foto: imago images/Becker & Bredel)

Rekordaufträge für Baufirma Peter Gross in St. Ingbert

  24.05.2019 | 15:02 Uhr

Die St. Ingberter Baufirma Peter Gross rechnet dieses Jahr mit einer Rekordauftragssumme. Die Firma geht erstmals von über 600 Millionen Euro aus, sagte der Geschäftsführer Philipp Gross dem SR. Das Unternehmen arbeitet momentan an mehreren Großprojekten, darunter auch große Hotels in Frankfurt, Mainz und nahe München.

Eines dieser großen Projekte wird am Freitag nach rund zweijähriger Bauzeit eingeweiht: Peter Gross hat das 1300 Betten zählende Hotel ,,Kronasar" im Europapark Rust errichtet. Dort lag die Auftragssumme bei etwa 40 Millionen Euro.

Auch am Neubau des großen US-Hospitals in Weilerbach ist die Firma Gross beteiligt. Dort hat sich der ursprüngliche Auftrag von 26 Millionen Euro zum Bau des Eingangsbereiches nun auf circa 50 Millionen Euro erhöht.

Insgesamt verfügt das Unternehmen jetzt über 15 Standorte in Deutschland mit zusammen 1350 Arbeitsplätzen.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten am 24.05.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen