Im Klassenzimmer liegt eine Mundschutzmaske auf einem Tisch. (Foto: MAGO / Michael Weber)

Auch nach Ferien keine Maskenpflicht an Schulen

Lena Schmidtke / Onlinefassung: Leonie Rottmann   28.10.2021 | 18:00 Uhr

Trotz steigender Inzidenzen im ganzen Land müssen nach den Herbstferien in den saarländischen Schulen keine Masken getragen werden. Statt auf die Maskenpflicht setzt das Bildungsministerium auf die 3G-Regel.

Anders als nach den Sommerferien müssen Schülerinnen und Schüler nach den Herbstferien in den saarländischen Schulen keine Masken tragen. Das teilte das Bildungsministerium auf SR-Anfrage mit.

Statt Maskenpflicht setzt das Bildungsministerium nur auf die 3G Regel: Diese gelte schließlich in den meisten öffentlichen Bereichen, für die Schulen solle es keine Ausnahme geben. Für die Herbstferien hätten deshalb alle Schülerinnen und Schüler je vier Antigen-Schnelltest-Kits bekommen. Der letzte Test soll unmittelbar vor dem Schulstart gemacht werden. Schüler können die Maske trotzdem tragen, wenn sie wollen.

Lob und Kritik

Der kommissarische Landesschülersprecher Lennart-Elias Seimetz begrüßte diese Entscheidung: Die Tests böten ausreichend Sicherheit. Dass weiterhin keine Masken getragen werden müssen, sei ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität und ermögliche es den Schülerinnen und Schülern, sich besser aufs Lernen zu konzentrieren. Insgesamt sei die Erleichterung groß gewesen.

Der Saarländische Lehrerinnen- und Lehrerverband (SLLV) hingegen hat für die Zeit nach den Herbstferien „Schutzwochen“ gefordert, so Pressesprecherin Petra Meier-Ziemiak. Konkret würde das bedeuten, dass mindestens zwei Wochen lang Maskenpflicht als Zusatz zu den Tests verpflichtend wäre, so wie nach den Sommerferien.

Viele über Herbstferien verreist

Viele Schülerinnen und Schüler seien über die Herbstferien verreist und hätten gleichzeitig wieder deutlich mehr Kontakte. Der Verband geht davon aus, dass die Infektionszahlen an den Schulen ohne die Maskenpflicht deutlich stärker steigen.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 28.10.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja