Arnold Ludes (Foto: Imago/BeckerBredel)

Arnold Ludes soll neuer Tierschutzbeauftragter werden

mit Informationen von Janek Böffel   18.07.2022 | 13:15 Uhr

Der Präsident der saarländischen Tierärztekammer, Arnold Ludes, wird womöglich auf Hans-Friedrich Willimzik als Tierschutzbeauftragter des Saarlandes folgen. Willimzik war Ende Juni verstorben. Die Wahl soll im November stattfinden.

Bis jetzt ist Arnold Ludes der einzige Bewerber für den Posten des Tierschutzbeauftragten und wird sich am Freitag im Umweltausschuss des saarländischen Landtages vorstellen. Danach muss der Tierarzt aus Ottweiler noch vom Landtag gewählt werden. Das soll im November erfolgen.

Willimzik Ende Juni verstorben

Ludes, bereits seit 1996 Präsident der saarländischen Tierärztekammer, war unter anderem Abteilungsleiter für Landwirtschaft im Umweltministerium.

Die Neuwahl ist notwendig, weil der bisherige Tierschutzbeauftragte, Hans-Friedrich Willimzik, Ende Juni verstorben ist. Er hatte das damals neu geschaffene Ehrenamt seit 2014 ausgeübt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 18.07.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja